Dampfendes Schwimmbad Dampfendes Schwimmbad im Sonnenaufgang Dampfendes Schwimmbad im Winter Schwimmbad geschlossen

- Vernunft und Verantwortung -

Ein Schwimmbad braucht Energie -
bestimmen Sie wieviel.

Zu den praktischen Fähigkeiten des Senkbodens zählt auch der äußerst sparsame Umgang mit der Ressource Energie. Die Wasserfläche wird präzise abgedeckt, Verdunstung und Wärmeverluste werden auf ein Minimum reduziert. Die Dämmleistung bietet im Vergleich zu hochwertigen Rollladenabdeckungen einen um das zehnfache höheren Wärmeschutz. Im Innenbereich wird so die Bausubstanz geschützt und der Energieverlust durch Entfeuchtung und Lüftung drastisch verringert. Im Außenbereich ist der Senkboden durch seinen hohen Wärmeschutz aus energetischer Sicht die einzige zeitgemäße Lösung, nicht nur bei ganzjährig betriebenen Schwimmbädern. Die Wärme bleibt da, wo sie hingehört, Ihnen und der Umwelt zuliebe.